Informationsabend über alle Vollzeitschulen, schulischen Berufsausbildungen und Weiterbildungsangebote

Am Donnerstag, den 5. Dezember 2019 informieren wir im Kreisberufsschulzentrum von 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr über:

Weiterlesen…

7. Ausbildungs- und Studienmesse in Ellwangen

Am Samstag, 23. November 2019 öffnen sich zum 7. Mal von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr die Türen am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen sowie den anliegenden Schulen Hariolf-Gymnasium und Eugen-Bolz-Realschule für die diesjährige Ausbildungs- und Studienmesse. Weiterlesen…

Schülerartikel – Special Olympics am KBSZ

Am  Montag, den 27.05 fand das Sportfest in Zusammenarbeit mit Special Olympics in Ellwangen statt. An zwei verschiedenen Orten in einer Entfernung von 2,3 km lief der für die Organisatoren etwas stressige Tag ab. Während die Schwimmer im Ellwanger Wellenbad antraten, liefen die Wettbewerbe für die Leichtathleten und Langstreckenläufer im Waldstadion ab.  Weiterlesen…

PTA-Fortbildungstag 2019: Fit für Labor und Rezeptur

Nach der Apothekenbetriebsordnung dürfen zur Herstellung von Arzneimitteln nur Ausgangsstoffe verwendet werden, deren ordnungsgemäße Qualität festgestellt ist. Dabei muss beim Bezug von Rezeptursubstanzen mit autorisiertem Prüfzertifkat mindestens die Identität in der Apotheke geprüft und dokumentiert werden. Oftmals sind die erforderlichen Laboruntersuchungen auch mit einem unrealistisch hohen Aufwand verbunden. Weiterlesen…

Das KBSZ Ellwangen gehört zu den Erstunterzeichnern der Danubian Charter for Young Talents

Seit gut einem Jahr ist das Kreisberufsschulzentrum eine der drei vom Staatsministerium Baden-Württemberg beauftragten Projekt-Schulen für den Aufbau von Modellstrukturen einer dualen Beruflichen Bildung. Das Projekt „VET Schools Partnership Network Baden-Württemberg-Croatia“ wurde vom Kolping-Bildungswerk Württemberg durchgeführt und vom Staatsministerium Baden-Württemberg finanziell unterstützt. Kooperationspartner waren die European Foundation for Education in Stuttgart und die Stiftung Wissen am Werk in Zagreb. Weiterlesen…

Russische Gäste der Schule Nr.32 in Nishnij Tagil zu Gast im Technischen Gymnasium

Zum mittlerweile 4. Mal konnten wir am 29. April wieder eine Schülergruppe von unserer Partnerschule in Nizhnij Tagil bei uns am Technischen Gymnasium begrüßen. Die 13 Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrerinnen Frau Sosedkowa und Frau Kolpakowa wurden herzlich von den SchülerInnen der Russischkurse der Klassen 11 und 12 und den Lehrerinnen Frau Link und Frau Widmann in ihren Familien aufgenommen. So konnten unsere Gäste hautnah den deutschen Alltag erleben. Weiterlesen…

Lehrerfortbildung „Digitales Büromanagement“

Für das Regierungspräsidium Stuttgart hatten die Fachbetreuerinnen Elisabeth Hägele und Ulrike Müller diese Veranstaltung organisiert. Das Interesse der Lehrer aus Nordwürttemberg war groß an dieser besonderen Fortbildungsveranstaltung in Ellwangen, die in Kooperation mit der Arnulf Betzold GmbH unter dem Titel „Zeitgemäßes digitales Büromanagement“ angeboten war. Auch Lehrerinnen und Lehrer vom KBSZ Ellwangen nahmen teil. Weiterlesen…