Die Vertreter des KBSZ Ellwangen im Ellwanger Jugendrat

In diesem Schuljahr wurde in Ellwangen ein Jugendrat ins Leben gerufen. Dieser besteht aus gewählten Schülerinnen und Schülern der Schulen in Ellwangen und soll die Interessen der Jugend gegenüber dem Gemeinderat vertreten.

Auch das KBSZ Ellwangen ist dabei: Lionelle Kraft, Philipp Schneider und Katharina Schmidt vertreten unsere Schülerschaft. Der Jugendrat trifft sich monatlich im Rathaus und arbeitet zurzeit u.A. an den Themen Nahverkehr und Einkaufsmöglichkeiten.

Ziel ist die Beteiligung von jungen Menschen bei einer jugendgerechten Weiterentwicklung der Stadt Ellwangen.

Unsere Vertreter überzeugten schon bei der schulinternen Wahl durch ihr Engagement und zeigen dieses auch bei der Arbeit im Jugendrat. Sie wollten auch Ansprechpartner für Schüler*innen aus Ellwangen und Umgebung mit außerschulischen Anliegen sein.

Bei Fragen rund um den Jugendrat wenden Sie sich gerne an unsere Vertreter oder an Julia Fruhmann (Verbindungslehrerin). Hier könnt Ihr das Angebot für Jugendliche in Ellwangen mitgestalten: www.juze-ellwangen.de

Das Veranstaltungsteam des Jugendrats Ellwangen hat eine Umfrage für Jugendliche erstellt. Die Umfrage dient der Optimierung des Veranstaltungsangebotes für Jugendliche in Ellwangen und Umgebung.

Das Titelbild zeigt Lionelle Kraft (2BFH1), Philipp Schneider (W2KI) und Katharina Schmidt (2BKPH21).

Drucken