Gesunde Zähne – wie geht das? Zahngesundheitstag in der Christophorus Werkstatt

Schülerinnen des zweiten Ausbildungsjahres für Zahnmedizinische Fachangestellte des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen veranstalteten einen Workshop für Beschäftigte der Christophorus Werkstatt (CWE) Stiftung Haus Lindenhof. Anschaulich und mit unterschiedlichen Materialien vermittelten die Auszubildenden dabei den interessierten Beschäftigten der CWE, wie die Zähne möglichst lange gesund bleiben. Die Schülerinnen des Kreisberufsschulzentrums erklärten in wechselnden Kleingruppen die zahngesunde Ernährung, zeigten verschiedene Zahnputztechniken mit den passenden Zahnbürsten, erläuterten die Inhaltsstoffe von Zahnpasten und Mundspülungen, die Entstehung und Behandlung von Karies und gaben Infos, mit welchen zusätzlichen Hilfsmitteln eine optimale Zahnreinigung gelingt. Die Zuhörer waren begeistert von den sehr motivierten und engagierten Auszubildenden und den vielen Anleitungen und „Pröbchen“, die sie mit nach Hause nehmen durften. Überrascht und beeindruckt waren die Schülerinnen vom Wissen, welches die Beschäftigten bereits mit einbrachten und vom großen Bewusstsein der Beschäftigten für gesunde Zähne. Den Auszubildenden bleiben durch dieses Projekt viele wertvolle Erfahrungen, die sie in ihren Alltag in der Zahnarztpraxis integrieren können und den Zuhörern ein lehrreicher, spannender Vormittag. Und wenn sich die zahnmedizinischen Auszubildenden des Kreisberufsschulzentrums und die Beschäftigten der CWE jetzt auf dem Weg zur Arbeit bzw. Schule begegnen, gibt es sicher immer ein freundliches Lächeln – natürlich mit gesunden und gepflegten Zähnen.

2018_zahngesundheit1
2018_zahngesundheit2
Drucken