Aktuelle Information zum Coronavirus: Schulschließung ab 17.03.2020

Die Landesregierung hat heute (13. März 2020) beschlossen, ab Dienstag, den 17. März 2020, landesweit alle Schulen bis einschließlich Ende der Osterferien zu schließen.

Aktuelle Hinweise für das KBSZ Ellwangen (Stand: 13.03.2020)

  • Am Montag, 16.03.2020 findet regulärer Unterricht statt.
  • Ab Dienstag, 17.03.2020 ist die Schule bis zum Ende der Osterferien (also bis einschließlich 19.04.2020) geschlossen!
  • Bitte meiden Sie in dieser Zeit unbedingt Risikogebiete für COVID-19!
Sonst bleibt ein normaler Betrieb auch nach den Osterferien weiter gefährdet – und dieser Regelbetrieb ist wichtig für alle, die jetzt vor Prüfungen stehen.
  • Bitte halten Sie sich über diese Website auf dem Laufenden.
Änderungen und neue Informationen werden hier bekanntgegeben.

Schülerinnen und Schüler finden weitere Informationen über ihren FILR-Zugang. Wer im Umgang damit noch unsicher ist, findet demnächst unter dieser Mitteilung weitere Informationen.

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus (Stand: 29.02.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

Sie sind möglicherweise verunsichert, vielleicht auch besorgt wegen der durchaus dynamischen Lagenentwicklungen in den letzten Tagen zu Infektionen mit dem Corona-Virus und zu COVID-Erkrankungen in Süddeutschland.

Ich halte es jetzt nicht für sehr zielführend, wenn jede einzelne Schule oder Kindertagesstätte eigene Informationen zu diesem Thema verbreitet. Deshalb verweise ich auf zwei Informationsquellen, die jeweils aktuell über die Situation informieren. Die Informationen des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport gelten so für das ganze Land; an diesen Informationen orientieren wir uns auch für das Kreisberufsschulzentrum Ellwangen. Das sind für Sie die richtigen und von dort jeweils aktualisierten Quellen:

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+02+27+Informationen+zum+Corona-Virus

https://www.ostalbkreis.de/sixcms/detail.php?_topnav=36&_sub1=31788&_sub2=32062&_sub3=292448&id=292450

Unser aller Wunsch ist sicher, von dieser Infektion und erst recht von dieser Erkrankung verschont zu bleiben – das liegt zwar nicht allein in unserer Hand, doch einen guten Beitrag können wir alle schon leisten durch Beachtung ganz einfacher Hygiene-Maßnahmen. Bitte halten Sie sich dazu auch gegenseitig an gerade auch dann, wenn Sie sehen, dass dies von Einzelnen nicht beachtet wird.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Lehle

Schulleiter

Drucken