Einjähriges Berufskolleg Technik

Die Ausbildung am Technischen Berufskolleg I soll, aufbauend auf dem mittleren Bildungsabschluss, technisch/computertechnisch interessierte Jugendliche gezielt auf die Anforderungen unserer modernen Arbeitswelt vorbereiten.

Das Unterrichtsangebot umfasst neben vertiefter Allgemeinbildung einen breit angelegten Querschnitt computer- und allgemeintechnischer Themen. Kernfach im berufsfachlichen Bereich ist dabei das Fach „Grundlagen der Technik“. Ein weiterer Schwerpunkt wird im Bereich Informations- und Medientechnik gelegt.

Voraussetzungen:

Mittlerer Bildungsabschluss

Abschlüsse / Berechtigungen:

Der erfolgreiche Abschluss berechtigt zum Einstieg in das Technische Berufskolleg ll. Dort kann in einem weiteren Jahr die Fachhochschulreife und mit Zusatzunterricht der Berufsabschluss eines „Technischen Assistenten“ erlangt werden.

Beginn der Ausbildung:

Nach den Sommerferien

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Online-Anmeldeverfahren BewO:

https://bewo.kultus-bw.de/,Lde/Startseite/BewO

Informationen über das Anmeldeverfahren entnehmen Sie bitte dem Infoblatt: Informationen zu BewO.

Bis spätestens 1. März muss der Ausdruck der Online-Bewerbung zusammen mit einer

  • beglaubigten Zeugniskopie und
  • dem Lebenslauf

bei der auf dem Deckblatt genannten Schule vorgelegt werden.

Stundentafel:

Fächer

Stunden

Allgemeine Pflichtfächer

Religionslehre

1

Geschichte und Gemeinschaftskunde

2

Deutsch / Betriebliche Kommunikation

3

Englisch

3

Mathematik

2

Chemie

2

Berufsfachliche Pflichtfächer

Grundlagen der Technik

5

Informationstechnik

4

Medientechnik

3

Angewandte Technik

3

Angewandte Mathematik

2

Wahlpflichtfächer

Textverarbeitung

2

Praktikum in Betrieben

1 Woche