Abschluss 2017

 

Chemiewettbewerb Grand Prix Chimique 2017 Nationale Runde am KBSZ Ellwangen

Bei dem alle zwei Jahre in einem anderen europäischen Land stattfindenden Grand Prix Chimique handelt es sich um einen internationalen Chemiewettbewerb für Absolventen von Laborberufen, also für chemisch-technische Assistentinnen und Assistenten (CTAs), die im Rahmen von praktischen Aufgabenstellungen sowohl organisch-präparative als auch analytische Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Beweis stellen müssen. Jedes Land entsendet zum internationalen Wettbewerb, der in diesem Jahr im Oktober im Petnica Science Center in Valjevo (Serbien) stattfindet, zwei Teilnehmer, die sich über einen nationalen Wettbewerb qualifizieren müssen. Diese für Deutschland startberechtigten CTAs werden nun in der Zeit vom 23. – 25.07.2017 am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen ermittelt. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg!

Schüler aus Ellwangen bei der 25. Tanzbegegnung in Ravensburg

Am 24. Mai fand in der Oberschwabenhalle in Ravensburg die 25. Schultanzbegegnung statt. An der jährlichen Veranstaltung nehmen bis zu 16 Tanzgruppen aus ganz Baden-Württemberg teil, alle Schularten und Altersklassen sind vertreten. Insgesamt besuchten ca. 600 Teilnehmer und Zuschauer die Veranstaltung. Weiterlesen…

Schüleraustausch mit unserer russischen Partnerschule

Bereits zum dritten Mal hat sich eine Gruppe von 16 Schülerinnen und Schülern  aus dem 5000 km entfernten russischen Nischni Tagil zu uns nach Ellwangen auf den Weg gemacht.

Sie wurden herzlich von ihren deutschen Gastgebern- den Schülerinnen und Schülern aus den Russischkursen der Klasse 11 und 12 des Technischen Gymnasiums in Empfang genommen. Zehn Tage lang besuchten sie gemeinsam den Unterricht und erkundeten die nähere (und weitere) Umgebung. Neben einer Stadtrally in Ellwangen und dem Besuch im Aalener Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ waren wir auch in Ulm und in Stuttgart, wo besonders die Porsche-Werksbesichtigung unsere Gäste beeindruckte.  Außerdem verbrachten sie natürlich viel Zeit gemeinsam in den Familien. Viele neue Freundschaften entstanden und so ist es nicht verwunderlich, dass der Abschied allen sehr schwer fiel.

Im September 2017 werden dann die deutschen Schülerinnen und Schüler nach Russland reisen. Nach einem Zwischenaufenthalt in Moskau und einer Bahnfahrt mit der berühmten Transsib werden wir dann alle wiedersehen.

Schüleraustausch

Bereits zum zweiten Mal fand eine intensive Begegnung zwischen den Schülern des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen und dem Lycée Condorcet im nordfranzösischen Saint-Quentin statt. 11 Schüler der Klasse TGM/U 12 und 9 französische Schüler arbeiteten zusammen an komplexen Lösungen in Roboterkonstruktion und Steuerung, um anschließend gemeinsam am internationalen Wettbewerb „Moon village“ teilzunehmen. Weiterlesen…

Hilfe beim Online-Anmeldeverfahren

Achtung! Der Anmeldeschluss 1. März liegt in den Faschingsferien.

Wenn Sie Hilfe bei der Anmeldung in BewO benötigen oder Fragen haben, bieten wir Ihnen an folgenden Terminen Hilfe an:

  • Donnerstag, 09.02.17 von 15.00 bis 17.00 Uhr in Raum 018
  • Mittwoch, 15.02.17 von 15.00 bis 17.00 Uhr in Raum 080
  • Dienstag, 21.02.17 von 15.00 bis 17.00 Uhr in Raum 113

Bitte bringen Sie alle relevanten Unterlagen, z.B. Zeugnisse, Lebenslauf, etc. mit.

Kochkurs

Zwei Köche aus der Partnerstadt Abbiategrasso bringen den Schülern der Klassen 2BFH1 und VABO3 die italienische Küche näher.