Ab 14.06.2021 zurück in den Präsenzunterricht für alle – trotzdem braucht es weiter einige Hygienemaßnahmen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern und Ausbilder,

weil die 7d-Inzidenz inzwischen stabil unter 50 liegt, können wir ab dem kommenden Montag wieder mit allen Klassen in den Präsenzunterricht gehen. Wenn wir alle Schülerinnen und Schüler in der Schule unterrichten, dann müssen wir die Klassen ungeteilt zurückkommen lassen, weil uns sonst der Platz nicht reichen würde. Deshalb gilt im ganzen Land das Abstandsgebot in den Unterrichtsräumen dann nicht mehr.

Allerdings gelten die anderen Schutzmaßnahmen weiterhin:

  • Maskenpflicht im gesamten Schulgebäude und auch überall dort, wo ein Abstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann
  • Lüftungsgebot für alle Räume – weiterhin werden, wo möglich, Fenster und Türen offen stehen und sonst mindestens alle 20 Min. für mehrere Minuten zum Lüften geöffnet
  • Abstandsgebot (Mindestabstand 1,50 m) auf dem gesamten Schulgelände mit Ausnahme der Unterrichtsräume, denn dort begegnen sich laufend die Menschen aus ganz unterschiedlichen Klassen
  • Deshalb auch immer noch die Einteilung des Pausenhofs in mehrere getrennte Bereiche und unterschiedliche Pausenzeiten – bitte Anschläge in den Unterrichtsräumen beachten
  • Antigen-Schnelltests mit einer Geltungsdauer von 60 Stunden werden mit den Vollzeitschülern zweimal pro Schulwoche durchgeführt und mit den Teilzeitschülern je nach den Unterrichtstagen ein- bis zweimal. Eine Bestätigung für den Test erhalten die Getesteten auf Anfrage von den die Testungen beaufsichtigenden Lehrerinnen und Lehrern.

Wenn wir miteinander diese Schutzmaßnahmen konsequent umsetzen und einhalten, dann werden wir hoffentlich für die letzten Wochen dieses Schuljahres auch im vollen Präsenzunterricht bleiben können.

Leider geht in diesen krisenhaften Zeiten schon fast unter, dass trotz der sehr besonderen Rahmenbedingungen seit Wochen eine Prüfungsklasse nach der anderen den schriftlichen Teil der Prüfung abgelegt hat oder in diesen Tagen ablegt, dass die anderen Prüfungsteile jetzt folgen und auch in diesem Sommer voraussichtlich mehr als 800 Schülerinnen und Schüler erfolgreich einen nächsten Meilenstein in ihrer beruflichen Karriere erreicht haben werden.

Noch warten wir mit etwas Vorsicht ab – wir wollen unsere Prüflinge gerne auch am Ende eines so „schrägen“ Schuljahres gebührend verabschieden und fröhlich feiern lassen!

Alles Gute für die letzten Schulwochen und freundliche Grüße

Peter Lehle
Schulleiter

Unterricht ab 14.06.2021 wieder als Präsenzunterricht für alle – mit AHA und Antigen-Schnelltest

Drucken